Eintrag hinzufügen

Lieber Herr Thömmes,

wir möchten uns ganz herzlich für die wunderbare Nachtschwärmertour durch die wunderschöne Stadt Trier bedanken! Ihre Begeisterung für die Stadt hat uns alle angesteckt und wir haben jede Minute genossen. Besonders das Abendlicht hat Trier in einem ganz besonderen Glanz erstrahlen lassen.

Ihre unterhaltsame Art und Ihr Humor haben die Tour zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht. Außerdem waren Ihre Antworten auf unsere Fragen stets informativ und kompetent. Der Wein, den wir verkostet haben, war hervorragend und auf Ihre Empfehlung haben wir am Abend noch ein Viez probiert – eine wahre Gaumenfreude!

Vielen Dank für die tolle Führung und die wunderbaren Empfehlungen. Wir werden diesen Abend in bester Erinnerung behalten!

Herzliche Grüße


Erstellt von Rüsing am 24.05.2024


Nachtschwärmertour
Lieber Herr Thömmes, es war sehr schön, interessant, kurzweilig und Witzig. Besonders gefallen hat uns der Weinausschank. Vielen Dank, gerne mal wieder.


Erstellt von Margit am 19.05.2024


Mal nach oben geschaut
Hallo Herr Thömmes,
Auch dieses Jahr haben Sie uns wieder etwas besonderes geboten. Anlässlich der runden Geburtstage unserer Mitarbeiter*innen haben Sie uns ja schon mit einigen Themen überrascht. So auch dieses Jahr mit "mal nach oben geschaut". Vielen unseren Mitarbeiter*innen, auch den "Ur-Trierern" haben Sie die Augen geöffnet. Da läuft man Jahrelang durch Straßen und nimmt bestimmte Dinge, vor allem Figuren, nicht war. Sie haben es verstanden, mit Geschichten und Anekdoten uns die Bedeutung und die Hintergründe vieler Figuren zu erläutern. Vielen lieben Dank auch im Namen der Mitarbeiter*innen des
Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen

Sabrina Memmesheimer


Erstellt von am 18.05.2024


2000 Jahre/2000 Schritte
Lieber Herr Thömmes,
die "alten" Kollegen waren begeistert, Trier einmal so zu erleben, wie Sie Ihre Stadt mit Herzblut und Liebe präsentiert haben. Das war mal eine ganz andere Stadtführung und ein echter Event. Mit dem Winzersekt, Elbling brut und dem Trierer Viez in der Porz haben wir auch die einheimischen typischen Getränke kennen gelernt.

Herzlichen Dank für diese erfrischende Tour.
Josef Mahler und ehem. Kollegen


Erstellt von am 16.05.2024


Diverse Touren
Lieber Ewald,
ich habe schon einige Touren (Brunnentour, Unterwelten - um nur mal zwei zu erwähnen) mit Dir genießen können. Immer wieder hast Du etwas Neues auf Lager, selbst für die gebürtigen Trierer:innen. Was mir besonders gut gefällt? Deine Führungen sind sehr unterhaltsam und kurzweilig - die Zeit vergeht im Fluge. Und dazu gibt es immer (? kommt wahrscheinlich auf die Tour an) ein leckeres Tröpfchen, oder zwei oder drei :) Auch wenn die Vorarbeiten der Veranstalter:in der Tour nicht immer so zuträglich sind, wenn z. Bsp. ein Schlüssel nicht passt - Ewald hat einen Plan B.
Danke Ewald
Wir sehen uns wieder, dieses Mal bei "Trier für Treverer"


Erstellt von Petra Marx-Milde am 14.05.2024


Biertour Trier
Hallo Ewald, vielen Dank für die tolle Tour. Wir waren alle begeistert. Trier mal von einer ganz anderen Seite. Weiter so.
Viele Grüße aus Düren


Erstellt von Achim Reimer am 13.05.2024


Moselwein trifft Geschichte
Lieber Herr Thömmes, alias Trierer Biewack, vielen Dank für den tollen Event, den Sie uns am Samstagabend beschert haben. Natürlich wussten wir, daß Trier die Mosel Metropole ist. Aber die vielen Verbindungen zum Wein und der Weinwirtschaft haben wir erst durch Sie erfahren. Vom Devon-Schiefer über den Muschelkalk bis zu den Lösböden haben Sie uns jeweils Weine zum Verkosten gegeben. Und dass Sie uns dabei an Mosel Saar und Ruwer geführt haben, gab dem Ablauf einen besonderen Reiz. Nicht zuletzt waren es die drei Rebsorten die unseren Gaumen sensibilisiert haben.
Vielen lieben Dank auch im Namen meiner Begleiterinnen.
Nargis Ridinger aus Schwaben


Erstellt von am 13.05.2024


Unterirdisches Trier
Lieber Ewald, Vielen Dank nochmals für die Führung am 27.04 durch Triers Kellerwelten. Die kulturelle und kirchliche Zeitreise durch die vergangenen 2000 Jahre hat uns sehr gut gefallen. Unser (recht gutes) Wissen über Trier konntest Du mit außergewöhnlichen Fakten und interessanten Anekdoten erweitern. Wir können diese Tour - untermalt durch eine passende Weinbegleitung – jedem weiterempfehlen.


Erstellt von Thomas Grünen am 06.05.2024


Moselwein trifft Geschichte
Lieber Ewald Thömmes, vielen Dank für die informative, kurzweilige Stadtführung mit Weinbegleitung am 05.05.2024 in Trier. Bei sehr gutem Sekt und Wein von Mosel , Saar und Ruwer haben wir die wichtigsten Trierer Sehenswürdigkeiten und einige schöne Weinkeller kennengelernt Wir haben uns sehr wohlgefühlt und werden den "TriererBiewack" weiterempfehlen. Vielen Dank und weiter so.


Erstellt von Sabine Flerchinger am 06.05.2024


Trierer Kellerwelten
Lieber Ewald, vielen Dank für die sehr unterhaltsame, kurzweilige und informative Führung durch die Trierer Kellerwelten. Hier lernt man Trier mal von einer anderen Seite kennen. Es war ein rundum gelungener Tag und wir werden dich gerne weiterempfehlen. Mach weiter so.
Es grüßt die Abteilung Tischtennis vom FC Könen.


Erstellt von Marcus Herz am 29.04.2024


Auf Kaiserlichen Spuren
Lieber Herr Thömmes, alias Trierer Biewack.

Es war ein ganz außergewöhnliches Erlebnis, gestern die Stadt einmal anders zu erleben. Sie haben uns sehr anschaulich und nachvollziehbar die Gründungsepochen der ältesten Stadt Deutschlands vorgestellt. Jetzt erst wurde uns -selbst als alte Trierer- deutlich, wie sich das Höhenniveau seit der Römerzeit entwickelt hat. In den Ausgrabungen unter der Basilika konnten wir die römischen Straßenverläufe seit der Stadtgründung, die Repräsentanz aus dem 2. Jh. und die Palastaula aus dem 4. Jh., die heute noch besteht, erkennen.

Aber Sie haben uns noch tiefer in die Geschichte geführt, nämlich in die Kryptoportikus. Hier haben Sie uns zu recht die "Ehrwürdigkeit" zu diesem fast 2000 Jahre alten Bauwerk, spüren lassen. Sogar den ursprünglichen Putz kann man noch sehen.

Ein ganz außergewöhnliches Erlebnis, und das in Trier.
Vielen lieben Dank dafür.
Hans-Jürgen Becker


Erstellt von am 29.04.2024


Stadtführung Trier unter- über- oberunterirdisch
Am 25.04. haben wir mit Ewald eine unterhaltsame und interessante Führung durch Trier gemacht, bei der er uns viele gute Informationen gegeben hat und uns einiges Neues erzählt hat, dass wir noch nicht von der ältesten Stadt Deutschland wussten.
Mit bester Laune, Witz und Charme hat er sein Wissen an uns weitergegeben, so dass es nie langweilig wurde. Essen und Trinken durften wir in der urigen Weinstube Kesselstatt sowie im ältesten Wirtshaus am Platz "Zur Glocke" testen. Im Historischen Café 1900 bei Kaffee und Kuchen ließen wir einen rundum gelungenen Tag ausklingen! Vielen Dank an den
sympathischen Gästebegleiter Ewald!
Beste Grüße aus Kell am See - das Team der Massivhaus Kell GmbH


Erstellt von Massivhaus Kell GmbH - am 26.04.2024


Unter- Über- Oberirdisch
Lieber Ewald, ganz herzlichen Dank für die tolle Tour am Freitag. Selbst als Triererin, die schon einige Stadtführungen erlebt hat, konnte ich noch was lernen! Hat sehr viel Spaß gemacht und wir (Boomerang Reisen) kommen sicher wieder! Beste Grüße


Erstellt von Michaela Lenz am 22.04.2024


Nachtschwärmen im unterirdischen Trier
Lieber Trierer Biewack. Vielen Dank für den wunderbaren, informativen Rundgang durch einige interessanten Trierer Keller. Die Weine haben erstklassig geschmeckt und gut gepasst. Wir haben noch einiges Neue über die älteste Stadt Deutschlands erfahren. Vielen Dank und beste Grüße von Elise & Christoph, Claudia & Hartmut, Lena & Hellmut, Ingrid & Walter.


Erstellt von Walter Jakoby am 19.04.2024


Biertour
Lieber Ewald
Vielen Dank für die schöne Biertour.
Mit deiner informativer, lustiger und gut gelaunten Art hat es viel Spaß gemacht. Mach weiter so.
Liebe Grüße von Allen
Maria


Erstellt von Maria Bügener am 16.04.2024


Bier in Trier
Lieber Ewald, wir wurden mit deiner Tour überrascht. Es war einfach toll. Nur so erfährt man was über Trier ohne das es langweilig wird. Mit Witz und Charme hast du uns durch die Stadt geführt und trinken durften wir auch, grins. glg und Dankeschön


Erstellt von Andrea am 16.04.2024


Tagesfahrt an die romantische Saar
Lieber Herr Thömmes,
möchte mich besonders im Namen meiner Geschäftspartner für diesen tollen Tag bedanken. Vielen war weder die südliche Weinmosel, der Saargau und die vielen idyllischen Sehenswürdigkeiten an der Saar bekannt.

Sehenswürdigkeiten, wie z. B. das Königsgrab in Kastel-Staat haben Geschichte geschrieben genau so wie die Römische Villa in Borg.

Letztendlich konnten Sie meinen Gästen auch die neuzeitliche Geschichte mit dem Schengener-Abkommen am Dreiländereck sehr anschaulich präsentieren.

Ganz herzliches Dankeschön,
Uwe Steinmetz, ST-Quadrat, Lux.


Erstellt von am 16.04.2024


Unterirdisches Trier
Lieber Ewald,

Danke für eine besondere Führung! Trier unterirdisch war ein bleibendes Ereignis. Wir (meine Freunde und ich) waren begeistert von Deinem Wissen, von Deinem Esprit, Deiner humorvollen Art. Du hast uns Trier, von dem wir behaupten es zu kennen, neu, von einer bisher unbekannten Seite vermittelt. Es war für uns ein großartiges Erlebnis mit viel Information, die Du uns mit viel Herz und Leidenschaft nähergebracht hast. Dein Sekt, und deine Weine, perfekt gekühlt, top Sorten, hat die Bedeutung der Weinstadt Trier betont. Die Führung war also nicht trocken. Der Wein und Deine lustigen Ausführungen schafften eine angenehme Atmosphäre.
Danke für einen tollen Nachmittag! Du hast neue „Kunden“ gewonnen! Wir werden bestimmt wieder auf Dich zukommen.

Vielen Dank und schöne Grüße von der ganzen „Truppe“
Alfred aus Trittenheim


Erstellt von Alfred am 16.04.2024


Mal nach oben geschaut
Lieber Ewald, alias Trierer Biewack,
das war ein echtes Erlebnis am Sonntag, als Du uns "animiert" hast nicht auf den Boden zu schauen, sondern mal nach oben. Du hast uns im laufe der Führung auf viele Dinge aufmerksam gemacht, die wir so nicht kannten. Da geht man als Trierer Jahrzehntelang durch die Straßen und wundert sich auf einmal, dass man vieles gar nicht wahrgenommen hat. Die tollen Figuren, die Du uns mit Deinem geschichtlichen Hintergrund vorgestellt hast, die markanten Fassaden insbesondere aus der Gründerzeit mit den unendlich vielen Fassetten bis hin zu Mahn- und Erinnerungs-Male mit der Du uns in die Stadtgeschichte eingeführt hast. Aber ganze toll war, dass Du gerade wichtigen Trierer Persönlichkeiten immer wieder herausgestellt hast und deren Wirken in der Stadt uns erläutert hast.
Wie immer mit Deinem verschmitzten Charme vielen Anekdoten und Scherze und natürlich hat der Wein nicht gefehlt, den Du ja immer wieder bei Deinen Führungen irgendwo deponiert hast. Es hat wieder viele Spaß mit Dir gemacht.
Liebe Grüße
Petra und Michael aus Ralingen



Erstellt von am 15.04.2024


Neues über Trier, auch für Trierer
Lieber Ewald,
vielen Dank für die tolle Führung durch die Gassen von Trier am letzten Sonntag.
Du hast es geschafft Geschichte spannend und verständlich für Alt und Jung zu vermitteln und das mit jeder Menge Spaß und Freude.
Ab sofort werden wir mit offeneren Augen durch die Stadt laufen und auch mal nach oben schauen ;-) Es wird bestimmt nicht die letzte Tour bleiben, vielen Dank!
Liebe Grüße aus Schweich,
Dennis


Erstellt von Dennis am 09.04.2024